der Ahnen-Manager (© K. H. Osterbuhr)

1. Installation der Laufzeitumgebung

1.1 Die Microsoft-Downloadseite

Von hier aus wird der Download der 'Access Runtime' gestartet.
Achtung: Darauf achten, dass die Sprache den richtigen Wert hat.

1.2 Ausführen der heruntergeladenen Datei.
Die Sicherheitswarnung mit [Ausführen] bestätigen.

1.3 Die Lizenzbestimmungen
Die Checkbox unten links anklicken und [Weiter].

1.4 Die Installation beginnt...
Verschiedene Fortschrittsfenster öffnen sich...

1.5 ... und geht weiter...
... und machen Platz für andere...

1.6 ... bis zum Ende
Die Installation der Laufzeitumgebung ist abgeschlossen.

2. Installation des Ahnen-Managers

2.1 Vista und Benutzerkontensteuerung
Wird das dAM-SetUp unter Windows Vista gestartet, kommt zuerst eine Warnung der Benutzerkontensteuerung.
Bitte hier die Schaltfläche [-> Zulassen] drücken, sonst bricht die Installation ab, bevor sie überhaupt begonnen hat.

2.2 Kein dAM-SetUp ohne Laufzeitumgebung
Wird das dAM-SetUp gestartet, ohne das der vorherige Schritt (erfolgreich) abgeschlossen wurde, bricht es ab, ohne etwas installiert zu haben.

2.3 Start dAM-SetUp
Vom Willkommen-Dialog geht es mit [Weiter] weiter...

2.4 Die Lizenzvereinbarung
Ohne Akzeptanz der Lizenzbestimmungen geht es nicht weiter.
Lizenzvereinbarung bestätigt
Nach Auswahl der ersten Option geht es mit [Weiter] weiter...

2.5 Installation durchführen
Ab jetzt werden die notwendigen Veränderungen am PC durchgeführt.
Mit [Installieren] geht es weiter...

2.6 Installiere...
Die Installation läuft ohne weitere Nachfragen durch.

2.7 Ende der Installation
Mit [Fertigstellen] ist der Installationsvorgang abgeschlossen.
Wenn die Checkbox bei 'dAM jetzt starten' aktiviert bleibt, erfolgt sofort der Erst-Start der Anwendung. Das SetUp-programm beendet sich jetzt.

2.8 dAM im Startmenü
dAM ist im Windows-Startmenü über die Programmgruppe kHOsterbuhr -> dAM zu finden.

dAM wird in folgendes Verzeichniss installiert:

  1. Das Programm nach {userdocs}\kHOsterbuhr\dAM.
    Das entspricht unter Win-7 und Vista dem Verzeichnis "Eigene Dateien\kHOsterbuhr\dAM"
  2. Nutzdaten und weitere Dateien werden in dafür vorgesehenen Unterverzeichnissen gespeichert:
    • data Nutzdaten
    • download Infos zum Programm
    • gml Dateien für den Schnellsprung
    • ImEx Beispiele für Im- und Export
    • inc Include-Dateien für HTML-Seiten
    • media Beispielbilder
    • work Arbeitsdateien